Spitzbergen Winter

Spitzbergen! Sehnsuchtsziel vieler Abenteuer und Naturliebhaber! Bei dem Stichwort »Pyramiden« denkt man unweigerlich an die bekannten Monumentalbauten der Pharaonen in Ägypten. Doch nur wenige kennen auch die Geschichte hinter der gleichnamigen Stadt Pyramiden in der Arktis. Unsere besonderen Exkursionen führen uns weit hinter den Polarkreis auf die Inselgruppe Spitzbergen (Svalbard). Neben der Hauptstadt Longyearbyen gibt es daneben noch weitere imposante Regionen zu entdecken.

Dazu zählt die heutige Geisterstadt Pyramiden, in der einst 2.000 Bergarbeiter lebten und arbeiteten. Daneben besichtigen wir noch die aktive Bergbaustadt »Barentsburg« am nördlichsten Ende Europas. Hier oben gibt es je nach Jahreszeit nicht nur Polarlichter zu bestaunen, sondern auch noch Eisbären, Rentiere, Polarfüchse und Wale zu beobachten. All unsere Reisen sind ein einmaliger Mix aus Naturerlebnis und einer Spurensuche nach Stätten und Spuren der Geschichte.

Wir organisieren mehrfach im Jahr offene Termine bei denen Ihnen unsere erfahrene Guides die versteckten und besonderen Orte der Insel zeigen.

Reisedatum: mehrere Termine 2023!

Reisezeit 2023: 02.03-04.03 (Vortour) 04.03-10.03.2023 (reguläre Reise)

Vortour:

Donnerstag:

– Anreise / Treff am Flughafen oder in der Unterkunft in Longyearbyen**
Übernachtung: in Longyearbyen

Freitag:

– Anreise mit dem Snowmobil zum Isfjord Radio
– Bei An- oder Abreise: Stop in Barentsburg
Übernachtung: Isfjord Radio

Samstag:

– Rückfahrt nach Longyearbyen
Übernachtung: in Longyearbyen

Reguläre Reise:

Sonnabend:

– Anreise / Treff am Flughafen oder in der Unterkunft in Longyearbyen**

Übernachtung: in Longyearbyen

Sonntag:

– Abholung am Hotel um 9:00 Uhr
– kurzes Sicherheitstraining sowie Briefing für die anstehenden Tage, Anziehen und Sachenpacken, Erhalt der persönlichen Winterausrüstung (Leihausrüstung)
– Einweisung im Betrieb der Snowmobile
– Abfahrt gegen 12:30 / 13:00 Uhr
– Unterwegs zahlreiche Stopps in einer imposanten Naturlandschaft
– Ankunft im Hotel gegen 18:00 / 19:00 Uhr

Gesamtstrecke mit dem Snowmobil: 70 km, Dauer: 3-4 Stunden (Einsteiger-Tour)
Gesamtstrecke mit dem Snowmobil: 120-150 km, Dauer: 5-6 Stunden (Abenteuer-Tour)

Übernachtung im Hotel in Barentsburg (Einsteiger-Tour) oder Pyramiden (Abenteuer-Tour)
Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen
Hinweis Leihausrüstung: Helm, Balaclava, Handschuhe, Winterschuhe und ein dicker Winteroverall werden für die nächsten 3 Tage gestellt.

Montag:

– Snowmobilexkursion in der Umgebung Barentsburg (Einsteiger-Tour) bzw. Pyramidens (Abenteuer-Tour)
– Geführte Exkursion durch Barentsburg (Einsteiger-Tour) bzw. Pyramiden (Abenteuer-Tour)

Gesamtstrecke: ca. 100 km, Dauer: ca. 5-7 Stunden (Einsteiger-Tour)
Gesamtstrecke: ca. 55 km, Dauer: ca. 3-5 Stunden (Abenteuer-Tour)
Übernachtung im Hotel in Barentsburg (Einsteiger-Tour) oder Pyramiden (Abenteuer-Tour)
Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittag und Abendessen

Dienstag:

– Geführte Exkursion durch Barentsburg (Einsteiger-Tour) bzw. Pyramiden (Abenteuer-Tour)
– Abfahrt mit dem Snowmobil gegen 13:00 Uhr
– Unterwegs zahlreiche Stopps in einer imposanten Naturlandschaft
– Ankunft in Longyearbyen gegen 18:00 / 19:00 Uhr

Gesamtstrecke mit dem Snowmobil: 60 km, Dauer: 3.5-4 Stunden (Einsteiger-Tour)
Gesamtstrecke mit dem Snowmobil: 120-150 km, Dauer: 5-6 Stunden (Abenteuer-Tour)
Übernachtung: in Longyearbyen**
Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittag

Mittwoch:

– Zeit zur eigenen Verfügung oder optional 09:00 Uhr Besuch einer Icehöhle unterhalb eines Gletschers (3h)
– 12:00 Uhr Sonnenfest in Longyearbyen
– ab 16:00 Uhr Zeit zur eigenen Verfügung

Übernachtung: in Longyearbyen**
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Donnerstag:

– Tag zur freien Gestaltung, u.a.:
– Snowmobilausflug nach Barentsburg (8h = 300 EUR inkl. Leihausrüstung)
– Hundeschlittentour (4h = 150 EUR inkl. Leihausrüstung)
– Besichtigung einer Mine Nr. 3 (3h = 75 EUR)
– Polarlichtexpedition (2.5h = 75 EUR)

Wir beraten Sie gern zu allen Möglichkeiten.
Übernachtung: in Longyearbyen**
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Freitag:

– Rückfahrt zum Airport**
– Rückflug

** Zwischen dem Flughafen und der Unterkunft in Longyearbyen verkehrt ein Hotelshuttle, der alle Unterkünfte anfährt. Das Ticket wird nach dem Einstieg gelöst. Dort ist Bar- oder Kartenzahlung möglich. Die Kosten betragen 100 NOK pro Richtung (170 NOK Round trip) pro Person. .

  • deutschsprachige Reiseleitung durch: Martin Kaule
  • Übernachtungen auf Spitzbergen inkl. Frühstück wie ausgeschrieben
  • Programm und Transfer wie beschrieben

Preis: 2.999 € pro Person im Zweibettzimmer. EZ-Zuschlag = 500 € pro Person.

Allgemein:
Die Mindestteilnehmerzahl der Reise beträgt 6 Personen. Als maximale Personenzahl werden höchstens 10 Personen zugelassen. Für das geplante und organisierte Programm kann keine (!) Garantie übernommen werden. Sofern einzelne Besichtigungspunkte ausfallen sollten, wird ein Ersatzprogramm angeboten. Je nach Tagesprogramm ist mit Gehzeiten von bis zu 2-4 Stunden zu rechnen.

Im Preis sind nicht enthalten:
Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, Foto- bzw. Videogenehmigungen, Ausleih eines Audioguides, etwaige zusätzliche Besichtigungen / Eintritte, Flüge nach Spitzbergen und retour.

Zahlungsbedingungen: 
Bei Vertragsabschluss ist eine Anzahlung in Höhe von 25% des Reisepreises sofort fällig. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Antritt der Reise zu leisten. Stornierungsgebühren: bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 25%, vom 29.-15. Tag vor Reiseantritt 40%, vom 14.-7. Tag vor Reiseantritt 60%, vom 6.-1. Tag vor Reiseantritt 85%, bei Nichtantritt der Reise 95%.

Der zwischen Veranstalter und Kunden geschlossene Reisevertrag kann durch den Veranstalter fristlos gekündigt werden, wenn der Reiseteilnehmer den Reiseablauf oder andere Reiseteilnehmer durch sein Verhalten erheblich stört, sich in den Besichtigungsobjekten unangemessen verhält und somit sein negatives Auftreten für den Reiseveranstalter nicht mehr zu vertreten ist.  Dem Veranstalter steht in diesem Falle der volle Reisepreis zu. Sofern die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, kann der Reiseveranstalter erklären, dass die Reise nicht durchgeführt wird. Die geleisteten Zahlungen werden dann den Teilnehmern unverzüglich zurückerstattet.

Create your account

Cookie Consent mit Real Cookie Banner