Baltikum: 8T Rundreise

Willkommen in den faszinierenden baltischen Staaten – Estland, Lettland und Litauen! Diese zauberhaften Länder, eingebettet zwischen der Ostsee und Russland, bieten eine harmonische Mischung aus reicher Geschichte, atemberaubender Natur und pulsierender Kultur. Tauchen wir ein in die Einzigartigkeit jedes Landes:

Estland: Moderne Technologie trifft mittelalterlichen Charme
Estland, das fortschrittlichste der drei Länder, beeindruckt mit seiner digitalen Innovation. Die charmante Hauptstadt Tallinn, eine Mischung aus Kopfsteinpflasterstraßen und moderner Technologie, zieht Besucher in ihren Bann. Die bezaubernde Altstadt, ein UNESCO-Weltkulturerbe, versetzt dich zurück ins Mittelalter mit ihren gotischen Kirchen, historischen Stadtmauern und belebten Marktplätzen. Doch Estland ist nicht nur Geschichte – die unberührten Strände an der Küste, malerische Nationalparks und der mystische Peipus-See bieten eine erfrischende Verbindung zur Natur.

Lettland: Kulturelle Vielfalt und dynamische Städte
Lettland lockt mit seiner lebendigen Kulturszene und vielfältigen Landschaften. Riga, die Hauptstadt, begeistert mit ihrer beeindruckenden Architektur, von Jugendstilgebäuden bis hin zu mittelalterlichen Schätzen. Das Freilichtmuseum „Ethnografisches Open-Air-Museum“ entführt dich in die traditionelle lettische Lebensweise. Die Küste des Rigaer Golfs bietet weite Sandstrände, während die malerische Region Gauja dich mit ihren Naturschönheiten verzaubern wird.

Litauen: Kreuzweg des Baltikums
Litauen, das südlichste der baltischen Staaten, beeindruckt mit seiner reichen Geschichte und seinem einzigartigen Kulturerbe. Vilnius, die Hauptstadt, ist von barocken Kirchen, Kopfsteinpflasterstraßen und charmanten Plätzen geprägt. Die Kurische Nehrung, ein UNESCO-Weltnaturerbe, verzaubert mit ihren Sanddünen und Fischerdörfern. Das berühmte Berg der Kreuze, ein Ort der Spiritualität, ist ein Symbol des Widerstandes und der Einheit des litauischen Volkes.

Gemeinsam bilden Estland, Lettland und Litauen eine Region voller Kontraste und Harmonie. Jedes Land hat seinen eigenen unverwechselbaren Charakter, doch alle drei teilen eine gemeinsame Geschichte und die faszinierende Schönheit des Baltikums. Erlebe die Magie dieser Länder, von den alten Gassen bis zu den modernen Städten, von der Ostseeküste bis zu den grünen Weiten der Nationalparks. Die baltischen Staaten werden dich mit ihrer Gastfreundschaft und ihrem unvergesslichen Charme begeistern.

Neben unsern individuellen Gruppen- und Selbstfahrerreisen organisieren wir auch feste Reisen durch alle drei baltischen Staaten. Dies ist eine wahre Abenteuer- und Fotoreise! Innerhalb einer Woche fahren wir quer durch die drei baltischen Länder. Wir besichtigen nicht nur außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten wie die Insel der Minen sondern auch die jeweiligen  Hauptstädte. Immer auf der Suche nach spannenden Motiven und außergewöhnlichen Geschichten.

Diese Reise kann auf Wunsch bereits 2-3 Tage in Helsinki/Finnland starten.

Reisedatum: 22.06-29.06.2025 (Baltikum-Rundreise)
Reiseleitung:
Martin Kaule

Highlights
  • Lostplaces und spannende Sehenswürdigkeiten in den drei baltischen Ländern
  • Tagestour zur „Insel der Minen“
  • Fototour zum Rummu-Steinbruch und Rummu-Gefängnis
  • Fotowalks durch Tallinn, Riga, Kaunas und Vilnius
  • Dünenwanderung auf der Kurischen Nehrung
  • Verlassene Bauten und reguläre Sehenswürdigkeiten
Reiseroute

BALTIKUM-PROGRAMM

Tag 1, So:

Sachen gepackt und ab zum Airport. Ein spannendes Abenteuer beginnt!

– individuelle Anreise nach Tallinn
– 15-18 Uhr Sightseeing in Tallinn (Altstadt sowie neues Hafen-Areal)

Übernachtung: Tallinn**** (1/2)
Mahlzeiten inkl.: /

Tag 2, Mo:

Abenteuer Lostplace! Wir besuchen einen der größten Minenfabriken im Ostseeraum.

– 08-17 Uhr Ganztägige Exkursion zur Insel Naissaar (beieindruckende Landschaft, Besuch des Leuchtturms, Besichtigung von verlassenen Bunkern, Festungen und der einst größen Minenfabrik im Ostseeraum)

Übernachtung: Tallinn**** (2/2)
Mahlzeiten inkl.: Frühstück

Tag 3, Di:

Gruselfaktor². Der Besuch eines der ehemals berüchtigtsten Gefängnisse des Baltikums bietet außergewöhnliche Motive, aber auch nachdenkliche Momente.

– 09-10 Uhr Fahrt zum ehemaligen Tagebau und Straflager Rummu
– 10-12 Uhr Besichigung des verlassenen Tagebau Rummu
– 12-14 Uhr Besichtigung des verlassenen Gefängnis Rummu
– 14-18 Uhr Anreise Riga

Übernachtung: Riga **** (1/1)
Mahlzeiten inkl.: Frühstück

Tag 4, Mi:

Kein Blick in die Sterne aber imposante Motive und Relikte der Geschichte. An der Westküste Lettlands finden wir nicht nur feinen Ostseesand sondern auch Bunker inmitten der See.

– 08:30 Uhr Abfahrt und Weiterfahrt (ca. 2.5h)
– 11:00 Uhr Führung über das Areal des Ventspils International Radio Astronomy Center (1.5h)
– 13:00 Uhr Weiterfahrt nach Liepāja (ca. 1.5h)
– 14:30 Uhr Mittagspause & Exkursion zu verlassenen Bauten in Liepāja/Karosta (ca. 4h)

Übernachtung: Liepāja**** (1/1)
Mahlzeiten inkl.: Frühstück

Tag 5, Do:

Geheime Orte des Kalten Krieges und Sand soweit das Auge reicht! Ein Besuch der Kurischen Nehrung ist ein Muß für jede Baltikum-Rundreise.

– 08:30-10:00 Uhr Anreise Cold War Museum Plokstine
– 10:00-11:30 Uhr Cold War Museum Plokstine
– 11:30-13:30 Uhr Anreise Nidden
– 15-18:00 Uhr Besuch der Stadt und Wanderung durch die Dünen

– 20/21:00 Uhr Sonnenuntergangstour mit dem Schiff entlang der Dünen (optional)

Übernachtung: Nidden **/*** (1/2)
Mahlzeiten inkl.: Frühstück

Tag 6, Fr:

Besonders in den Abendstunden herrscht eine mystische Stimmung am schicksalhaften Fort IX. Neben dem Fort IX besichtigen wir nicht nur die Stadt sondern auch weitere verlassene Liegenschaften.

– 10:00 Uhr Weiterfahrt nach Kaunas  (2h)
– 12:00 Uhr Besichtigung Fort IX Kaunas (1.5h)
– 13:30 Uhr Besichtigung Fort I Kaunas (1h)
– 15:00 Fotowalk durch Kaunas (ca. 2h)

Übernachtung: Kaunas **** (1/1)
Mahlzeiten inkl.: Frühstück

Tag 7, Sa:

– 08:30 Uhr Anreise Trakai
– 09:30-11:00 Uhr Wasserschloss Trakai
– 11:00-12:00 Uhr Anreise Vilnius
– 13:00-15:00 Uhr Fototour durch ein verlassenes Gefängnis (2h)
– 15:00 Fotowalk durch Vilnius (ca. 2h)

Übernachtung: Vilnius **** (1/1)
Mahlzeiten inkl.: Frühstück

Tag 8, So:

Wow! Eine spannende und fotoreiche Woche liegt hinter uns. Der Vormittag wird noch genutzt um Vilnius zu besichtigen.

– 09:00-11:00 Uhr Sightseeing durch Vilnius
– ca. 12:00 Uhr Fahrt zum Flughafen (nach Bedarf auch früher!)
– Rückflug nach Deutschland

Mahlzeiten inkl.: Frühstück

  • deutschsprachige Reiseleitung durch: Martin Kaule
  • Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. Frühstück wie ausgeschrieben
  • Programm und Transfer wie beschrieben

Preis: 1.999 € pro Person im Zweibettzimmer. EZ-Zuschlag = 400 € pro Person.

Allgemein:
Die Mindestteilnehmerzahl der Reise beträgt 4 Personen. Als maximale Personenzahl werden höchstens 7 Personen zugelassen. Für das geplante und organisierte Programm kann keine (!) Garantie übernommen werden. Sofern einzelne Besichtigungspunkte ausfallen sollten, wird ein Ersatzprogramm angeboten. Je nach Tagesprogramm ist mit Gehzeiten von bis zu 2-4 Stunden zu rechnen.

Im Preis sind nicht enthalten:
Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, Foto- bzw. Videogenehmigungen, Ausleih eines Audioguides, etwaige zusätzliche Besichtigungen / Eintritte, Flüge nach Tallinn und von Vilnius und ggfs. Fähre Helsinki > Tallinn.

Zahlungsbedingungen: 
Bei Vertragsabschluss ist eine Anzahlung in Höhe von 25% des Reisepreises sofort fällig. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Antritt der Reise zu leisten. Stornierungsgebühren: bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 25%, vom 29.-15. Tag vor Reiseantritt 40%, vom 14.-7. Tag vor Reiseantritt 60%, vom 6.-1. Tag vor Reiseantritt 85%, bei Nichtantritt der Reise 95%.

Der zwischen Veranstalter und Kunden geschlossene Reisevertrag kann durch den Veranstalter fristlos gekündigt werden, wenn der Reiseteilnehmer den Reiseablauf oder andere Reiseteilnehmer durch sein Verhalten erheblich stört, sich in den Besichtigungsobjekten unangemessen verhält und somit sein negatives Auftreten für den Reiseveranstalter nicht mehr zu vertreten ist.  Dem Veranstalter steht in diesem Falle der volle Reisepreis zu. Sofern die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, kann der Reiseveranstalter erklären, dass die Reise nicht durchgeführt wird. Die geleisteten Zahlungen werden dann den Teilnehmern unverzüglich zurückerstattet.

Create your account

Consent Management Platform von Real Cookie Banner
× Mit Reiseexperten chatten! Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday